Unsere Geschichte

IDBS ist seit 1989 in Privatbesitz und gehört seit Ende 2017 zur Life-Sciences-Plattform von Danaher. IDBS trägt dazu bei, die Grundlage für ein Portfolio von Informatik- und Wissensmanagementlösungen für die Biowissenschaften zu schaffen, die die Entdeckung, Entwicklung und Herstellung neuer Medikamente und Therapien beschleunigen. Erfahren Sie mehr...

1989

Der Anfang

IDBS wurde 1989 von Neil Kipling, Chairman und Chief Executive Officer, gegründet. IDBS begann als Nischenanbieter für IT-Beratung.

1994

ActivityBase-Freigabe

IDBS veröffentlichte ActivityBase, eine Plattform für die Verwaltung von Screening-Daten. Die Software wird nach wie vor von den weltweit führenden Pharma- und Biotechnologieunternehmen eingesetzt.

2003

Doppelsieg beim Queen's Award

IDBS erhielt zwei Queen's Awards für Innovation und internationalen Handel. IDBS war auch der erste Anbieter im Bereich der Datenverwaltung für die Arzneimittelforschung, der die Zertifizierungen ISO 9001:2000 und TickIT der International Standards Organisation erhielt.

2005

IDBS erwirbt Deffinity

IDBS erwarb Deffinity, einen der ersten Anbieter von elektronischen Laborbüchern.

2009

Erwerb von InforSense

IDBS erwirbt InforSense, einen branchenführenden Anbieter von Business-Intelligence-Tools, einschließlich Business-Intelligence-Software und Predictive-Analytics-Tools.

2010

Übernahme von Quantrix

IDBS erwarb das in Portland ansässige Unternehmen Quantrix, einen Anbieter von Software und Dienstleistungen für Geschäftsmodellierung und -analyse.

2010

Anerkennung als Profit Track 100-Unternehmen

IDBS wurde in der BDO Profit Track 100-Rangliste der Sunday Times ausgezeichnet, in der die 100 britischen Privatunternehmen mit dem schnellsten Gewinnwachstum in den letzten drei Jahren aufgeführt sind.

2011

Frost & Sullivan-Auszeichnung

IDBS erhielt 2010 den Frost & Sullivan Enabling Technology of the Year Award für die beste R&D Knowledge Management Solution.

2011

Dritter Preis der Königin

IDBS erhielt den Queen's Award for Enterprise in Anerkennung seines herausragenden geschäftlichen Erfolgs bei der Steigerung der Einnahmen auf internationalen Märkten.

2014

Büro München

IDBS hat seine Präsenz in Europa mit der Eröffnung eines Büros in München, Deutschland, ausgebaut.

2015

Büro Paris

IDBS hat seine Präsenz in Kontinentaleuropa mit der Eröffnung eines Full-Service-Büros in Paris, Frankreich, erweitert.

2017

Die E-WorkBook Cloud-Version

IDBS hat ein neues Kapitel in der Geschichte des Unternehmens aufgeschlagen und The E-WorkBook Cloud, eine unternehmensweite, cloudbasierte Plattform, die entwickelt wurde, um die zukünftigen Herausforderungen des wissenschaftlichen und F&E-Datenmanagements zu meistern.

2017

Nationaler Technologiepreis

Die IDBS E-WorkBook Cloud wurde bei der renommierten nationalen Preisverleihung zum Cloud-Produkt des Jahres gekürt. Mit dieser Auszeichnung werden die führenden Pioniertechnologien gewürdigt, die dazu beitragen, Standards zu setzen und Spitzenleistungen in der Branche zu fördern.

2017

Danaher Erwerb

Die IDBS wurde von der Danaher Group und trat Ende Oktober 2017 ihrer Life-Sciences-Plattform bei. IDBS wird dazu beitragen, die Grundlage für ein Portfolio von Informatik- und Wissensmanagementlösungen für die Biowissenschaften zu schaffen, die die Entdeckung, Entwicklung und Herstellung neuer Medikamente und Therapien beschleunigen werden.

2020

Einführung eines neuen Markenauftritts

IDBS führt seine neue Marke ein

2020

Einführung von IDBS Polar

IDBS stellt das weltweit erste Cloud-basierte BioPharma Lifecycle Management System vor: IDBS Polar

2021

Akquisition von Skyland Analytics

IDBS erwirbt Entwickler von Datenmanagement- und Analysesoftware für die biopharmazeutische Produktion Skyland Analytics

Weitere Informationen

Wenn Sie wissen möchten, wie IDBS Ihr Unternehmen unterstützen kann, sprechen Sie noch heute mit einem unserer Experten.

Sprechen Sie mit uns