Datenverlust kann die Entdeckung verhindern.
Lassen Sie sich davon nicht von Ihrer wissenschaftlichen Entdeckung abhalten.

Wussten Sie, dass bis zu 20% der Betriebskosten der meisten Unternehmen auf verlorene Daten, redundante Daten und schlechte Datenqualität zurückgeführt werden können? Tatsächlich verhindern diese verlorenen Daten oft neue Entdeckungen.

Datenverlust ist einer der Hauptgründe dafür, dass 9 von 10 Medikamenten nicht zugelassen werden. Er ist mit ein Grund dafür, dass die Entwicklung eines neuen Arzneimittels im Durchschnitt 10 Jahre dauert und $2,6 Milliarden kostet.

- Wir können einfach nicht mehr effizient verfolgen, was wir tun.

F&E-Labors können Entdeckungen und Innovationen erheblich verbessern, indem sie die Installation eines guten ELN um die Datenintegrität zu fördern und auf diese Weise etwa 80% papierlose Abläufe zu erreichen. Eher entwicklungsorientierte Unternehmen können sich für eine individuellere Lösung entscheiden, die die Skalierbarkeit und Produktivität auf Kosten von ein wenig Flexibilität fördert. Aber ohne einen erfahrenen Partner, der Sie bei der digitalen Transformation all Ihrer Prozesse und Denkweisen unterstützt - von der Datenerfassung bis hin zu aussagekräftigen Analysen für schnellere Erkenntnisse -, werden Sie möglicherweise immer noch manuell transkribieren müssen, während Sie zwischen verschiedenen Systemen und Instrumenten hin- und herwechseln.

- Wir können Ihnen helfen, das zu vermeiden.

IDBS unterstützt Sie bei der Umstellung von papierbasierten auf digitale Lösungen - und darüber hinaus

Wir bieten eine hochmoderne Cloud-basierte F&E-Software Plattform für die weltweit führenden Innovationsunternehmen in über 15 Märkten. Seit mehr als 30 Jahren begleiten wir Wissenschaftler auf digitalem Weg durch Entdeckung, Forschung und Entwicklung - und wir werden auch weiterhin führend sein im Streben nach digitaler Exzellenz in der Kunst der wissenschaftlichen Entdeckung.

Melden Sie sich hier an, um Zugang zu unserem Informationspaket "Datenverlust" zu erhalten