Unsere assoziierten Partner

Unsere assoziierten PartnerUnsere Allianzpartner

Spotlight auf: LabVoice

Wir haben eine Partnerschaft mit LabVoicedie eine Workflow-Engine für wissenschaftliche Sprachassistenten bietet, um Forschung, Innovation und Design zu beschleunigen. Durch die Einführung von Sprachassistenten in die wissenschaftlichen Softwareplattformen von IDBS haben Wissenschaftler in Echtzeit Zugang zu E-WorkBook Datenunabhängig davon, wo sie sich im Labor befinden.

Integration von Labvoice

Wie funktioniert das?

Durch den Einsatz von LabVoice-Sprachassistenten können Wissenschaftler eine neue Art der Zusammenarbeit mit E-WorkBook entwickeln. Die Benutzer können Experimente abfragen und die Datenerfassung in Echtzeit auf dem Prüfstand ermöglichen. Darüber hinaus kann jedem E-WorkBook-Experiment problemlos Kontext hinzugefügt werden, der in Datensätzen nicht verfügbar ist, wie z. B. experimentelle Metadaten oder Beobachtungen. Die Sprachauthentifizierung von LabVoice ermöglicht es E-WorkBook, den Benutzer zu erkennen und ihn zu seiner Instanz zu führen, wodurch ein robustes Audit-Protokoll erstellt wird. 

Gemeinsam haben wir uns mit einem Anwendungsfall im Tierlabor befasst, bei dem die Wissenschaftler alle Hände voll zu tun haben mit Dosierung und Messung. Da kein Assistent mehr benötigt wird und die Daten nicht mehr nachträglich eingegeben werden müssen, können die Wissenschaftler während der Durchführung ihrer Experimente Messungen genau und effizient aufzeichnen. 

Probencharakterisierung mit LabVoice

Wir arbeiten auch mit Kunden zusammen, die neue Einsatzmöglichkeiten für Sprache erkunden wollen. 

Spotlight auf: Zontal

IDBS und ZONTAL haben sich mit AGU zusammengetan, um eine End-2-End-Lösung für häufige Probleme während des Lebenszyklus pharmazeutischer Produkte anzubieten. Zu diesen Problemen gehören die Automatisierung der Versuchsplanung, Datenerfassung, Datenbereinigung und Datenberichterstattung.

Wie funktioniert das?

Wir nutzen das Allotrope-Datenformat, um die Datenqualität zu erhöhen, indem wir die Rohdaten gemäß den Allotrope-Datenmodellen mit beschreibenden Informationen kontextualisieren. Darüber hinaus schaffen wir eine enge Verbindung zwischen dem Experiment und den Forschern, indem wir künstliche Grenzen beseitigen und stets vollen Zugriff auf wiederverwendbare Daten gewähren. Durch ADF-gestütztes Audit Trailing verfolgen wir die vollständige Datenabfolge und Änderungen während des gesamten Produktlebenszyklus, um eine Verringerung der mit dem Arbeitsablauf verbundenen Fehler zu gewährleisten. 

Konkret haben wir eine bidirektionale Verbindung zwischen der SDC-Bioanalyse-Software von AGU und unserem experimentellen Rahmen geschaffen. 

Probencharakterisierung mit LabVoice

Spotlight auf: TetraScience

IDBS hat sich mit TetraScience zusammengetan, um EWB mit der Tetra Data Platform zu verbinden. TetraScience bietet Agenten für Systeme und Instrumente wie SDC, Empower und Chromeleon. Beide Unternehmen konzentrieren sich auf die Bereitstellung von FAIR Daten, die es Unternehmen ermöglichen, neue Erkenntnisse zu gewinnen und Innovationen zu ermöglichen. 

Probencharakterisierung mit LabVoice

Wenn Sie mehr über E-WorkBook erfahren möchten, laden Sie unsere Broschüre herunter.

Herunterladen

Artikel / Berichte