VeranstaltungenMessen

Der 10. Jahrestag des American Biomanufacturing Summit
Hyatt Regency San Francisco Flughafen

Nehmen Sie an unserem Workshop am 11. April teil und erfahren Sie, wie Sie Strategien finden können, um die Herausforderung zu meistern, relevante Daten für die Nutzung zu finden.

Ermöglichen Sie Ihre digitale Transformation mit SaaS-Software, die auf unserer über 30-jährigen Branchenkenntnis und Erfahrung basiert.

Treffen Sie unsere Experten auf der 10-Jahresfeier Amerikanischer Gipfel der Bioproduktion und erfahren Sie, wie die speziell entwickelten Softwarelösungen von IDBS die Herausforderungen des Datenmanagements im Lebenszyklus und in der Lieferkette von BioPharma bewältigen.

Nehmen Sie an unserem Workshop teil "Daten sind das Kapital, das Sie für Ihre KI-Initiativen in der Fertigung benötigen" mit Ken Forman, Lead Product Manager, Manufacturing, IDBS und Abhijit Ray, Mitbegründer und CTO, Aventior um 11:10AM PT und entdecken:

  • Wie Unternehmen mit KI-Modellen, die auf prädiktiver Analytik basieren, ihr Prozessverständnis verbessern wollen
  • Wie man gute und viele Trainingsdaten benötigt, um statistische oder mechanistische Modelle zu erstellen
  • Strategien zur Bewältigung der Herausforderung, relevante Daten für die Nutzung zu finden und unstrukturierte Altdaten in GMP-Daten umzuwandeln, um eine sinnvolle Modellentwicklung zu unterstützen
Heute anmelden

Über den American Biomanufacturing Summit: Als eine der branchenweit wichtigsten Konferenzen und Networking-Veranstaltungen für Führungskräfte in der Biopharmabranche soll die Veranstaltung aktuelle Trends, strategische Einblicke und bewährte Verfahren in den Bereichen Herstellung, Outsourcing, Kapazitätsmanagement, Qualitätssicherung, Qualitätskontrolle, Einhaltung gesetzlicher Vorschriften, operative Exzellenz, Lieferkette und Logistik vermitteln.

Treffen Sie unsere Workshop-Referenten

Ken Forman, leitender Produktmanager, Fertigung, IDBS

Ken Forman, leitender Produktmanager, Fertigung, IDBS

Ken ist seit über 30 Jahren in der Produkt-, Projekt- und IT-Betriebsführung in der Software- und Biowissenschaftsbranche tätig. Bevor er zu IDBS kam, wo er sich auf Software für die Verwaltung von biopharmazeutischen Herstellungsprozessdaten konzentriert, war Ken als Director, Project Management bei BIOVIA tätig. Zuvor war er Director of Commercial Operations bei Fischer Imaging und Director of IT bei Allos Therapeutics und Genomica. 

Ken hat einen BSc in Computerwissenschaften von Cal Poly und einen MBA von der University of Colorado, Denver. 

Abhijit Ray CTO Mitbegründer Aventior

Abhijit Ray, Mitbegründer und CTO, Aventior

Abhi ist der CTO und Mitbegründer von Aventior. Er hat seinen Sitz in Boston und verfügt über ein starkes Fundament in der Entwicklung und Weiterentwicklung von Technologieplattformen in den Bereichen BioPharma und Biowissenschaften, mit besonderem Schwerpunkt auf Cloud Computing, KI/ML und Data Engineering. Er spielt stets eine zentrale Rolle bei der Führung von Unternehmen durch digitale Transformation. Abhi war maßgeblich am Entwurf und an der Entwicklung modernster Datenlösungen beteiligt, um die Entwicklung von Medikamenten zu beschleunigen, klinische Studien zu rationalisieren und biopharmazeutische Herstellungsprozesse zu verbessern.

Einer der Hauptschwerpunkte von Abhi in der biopharmazeutischen Produktion ist die Erschließung des Potenzials unstrukturierter Daten mithilfe von KI-Technologien (wie OCR, IDP, NLP und LLM). Abhi war federführend bei der Entwicklung von CPV Auto™, dem Flaggschiff der KI-Plattform von Aventior, das von mehr als 10 globalen Biopharma-Unternehmen zur Automatisierung und Rationalisierung der Datenerfassung für MS&T und Technical Operations eingesetzt wird.

Treffen Sie das Team

Dave Watrous VP Vertrieb Kundenerfolg Marketing

Dave Watrous, Vizepräsident für Vertrieb, Kundenerfolg und Marketing, IDBS

Dave leitet die kaufmännischen Funktionen, die für die Positionierung unserer Lösungen auf dem Markt, die Gewinnung neuer Kunden und den Ausbau unserer bestehenden Kundenkonten verantwortlich sind. Er konzentriert sich auf das Wachstum unseres Unternehmens, indem er jedem einzelnen unserer Kunden in jeder Phase seiner Kaufentscheidung den vollen Wert von IDBS bietet. 

Dave verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Leitung von operativen und kommerziellen Teams in den Bereichen CDMO, CRO und Biowissenschaften. Zuvor hatte er leitende kaufmännische Funktionen in BioPharma-Unternehmen wie Covance und Cytiva inne, wo er ein Team leitete, das für mehr als $200 Mio. Umsatz verantwortlich war.  

Er hat einen akademischen Hintergrund in den Biowissenschaften, mit einem BSc in Genetik, Zellbiologie und Entwicklung und einem weiteren in Biochemie, beide von der University of Minnesota. Anschließend absolvierte er ein Studium der Krebsbiologie an der University of Wisconsin, wo er sein PhD-Programm mit einem Masterabschluss abschloss, um die Chancen in der Industrie zu nutzen. 

Christine Burnitz Rodriguez Global Strategic Account Manager

Christine Burnitz-Rodriguez, Global Strategic Account Manager, IDBS

Christine ist die globale Kundenbetreuerin, die Großkunden in den USA unterstützt.Christine ist unglaublich kundenorientiert und arbeitet leidenschaftlich gerne mit ihnen zusammen, um die besten Lösungen für ihre Bedürfnisse zu finden. Sie ist vor kurzem zu IDBS gekommen und verfügt über 20 Jahre kommerzielle Erfahrung in der biowissenschaftlichen Forschung und der Herstellung biologischer Produkte. 

Sie hat einen BSc. in Physik von der Northern Illinois University und einen MSc. in Biophysik von der University of Virginia.  

Michael Barnes Lead Solutions Consultant

Michael Barnes, leitender Lösungsberater, IDBS

Michael ist ein multidisziplinärer Wissenschaftler, der in verschiedenen Funktionen/Unternehmen gearbeitet hat, von der Isolierung seltener und unterrepräsentierter Krebsarten am Broad Institute bis hin zur Automatisierung zellbasierter Toxikologie-Assays in einem CRO-Umfeld.

Bevor er zu IDBS wechselte, arbeitete er ~3 Jahre in der Pfizer BioProzess F&E-Zelllinienentwicklungsgruppe, die an der Bewertung verschiedener Vektoren/Expressionssysteme und der Untersuchung phänotypischer Veränderungen auf genotypischer Ebene arbeitet. 

Weitere Webinare

Weitere Verbesserung der Qualitätssicherung durch neue Prozessdefinitionsfunktionen in PIMS 5.1

IDBS PIMS Update: Was ist neu v5.1

IDBS kündigt die neueste Innovation an PIMS, das Produktinformationsmanagementsystem für die BioPharma/Biotech-Herstellung. Wir dienen als Ihre einzige Quelle...

Rationalisierung der vorgelagerten Entwicklung: ein integrierter digitaler Backbone

Zelle UK 2023 London | November, 2023

Vortrag zum Thema "Rationalisierung der vorgelagerten Entwicklung: ein integrierter digitaler Backbone zur Kombination von Produkt- und Prozesswissen für einen effizienteren Weg...