Neue Wege der Datenverwaltung für eine schnellere und intelligentere BioProzessentwicklung

Der traditionelle Ansatz zur Datenerfassung in der Bioprozessentwicklung ist eine Kombination aus ELN, LIMSund die Integration von Instrumenten, die während des gesamten BioPharma-Lebenszyklus zu blinden Flecken führen.

Wie beim Kochen in einer unordentlichen Küche ist es schwierig, in einer derart unzusammenhängenden Datenlandschaft Prozesserkenntnisse zu entdecken und anzuwenden.

Polar BioProcess von IDBS wurde entwickelt, um die Erfassung und Kontextualisierung von Daten in einem digitalen Daten-Backbone zu vereinfachen, um das Verständnis von Prozessen zu erleichtern und effizienter zu gestalten.

Polar BioProcess bietet eine End-to-End-Lösung für die Prozess-/Datenverfolgung von der frühen Entwicklung bis zur Fertigung, die umfassende Analysen ermöglicht, den Technologietransfer vereinfacht und die Zeit bis zum Erreichen kommerzieller Meilensteine verkürzt.

In dieser Sitzung werden Sie lernen: 

  • Aktuelle Herausforderungen bei der Digitalisierung der Bioprozessentwicklung
  • Bewährte Verfahren zur Schaffung der Grundlagen für fortgeschrittene Analytik, KI/ML
  • Geschäftliche Vorteile des digitalen Daten-Backbones
On-Demand-Ansicht

Sprecher: 

Michael Barnes, leitender Lösungsberater, IDBS

Als Mitglied des Solutions-Teams unterstützt Michael Barnes Unternehmen bei der Entwicklung und Koordinierung technischer Lösungen für ihre verschiedenen Herausforderungen und Bedürfnisse. 

Michael war ein multidisziplinärer Wissenschaftler und arbeitete in verschiedenen Funktionen und Unternehmen, von der Isolierung seltener und unterrepräsentierter Krebsarten am Broad Institute bis hin zur Automatisierung zellbasierter Toxikologie-Assays in einem CRO-Umfeld. Bevor er zu IDBS kam, verbrachte er drei Jahre in der BioProcess R&D Cell Line Development Group von Pfizer, wo er verschiedene Vektoren/Expressionssysteme evaluierte und phänotypische Herausforderungen auf genotypischer Ebene untersuchte. 

Michael hat einen Bachelor-Abschluss in Physiologie und Kinesiologie von der University of Florida und einen Master-Abschluss in Biomedizintechnik, Zell- und Molekularbiologie von der University of Massachusetts, Lowell. 

Jetzt On-Demand ansehen!

Weitere Webinare