WebinareBereitstellung und Verwaltung von Cloud-Microservices in einer GxP-Umgebung

Bereitstellung und Verwaltung von Cloud Microservices in einer GxP-Umgebung

Die Microservice-Architektur ist ein Ansatz, bei dem eine Anwendung als Sammlung von lose gekoppelten unabhängigen Diensten bereitgestellt wird. Durch die Verwendung von Microservices können SaaS-Anbieter jeden Microservice entwickeln, bereitstellen und skalieren, ohne die anderen Services zu beeinträchtigen, was die schnelle Bereitstellung neuer Funktionen erleichtert. Die schnelle Bereitstellung neuer Microservice-Versionen stellt eine Herausforderung für Kunden dar, die in regulierten Umgebungen arbeiten, in denen das System in einem validierten Zustand gehalten werden muss.   

Nehmen Sie an einer Diskussion über die Vorteile der Microservice-Architektur und Ansätze für die Bereitstellung und Verwaltung von SaaS-Lösungen unter Verwendung der Microservice-Architektur in GxP regulierte Umgebungen.

In dieser Sitzung erfahren Sie mehr über:

  • Überblick und Vorteile der Microservice-Architektur
  • Überlegungen zur Bereitstellung und Qualifizierung von Microservices für Systeme, die in GxP-regulierten Umgebungen eingesetzt werden
  • Ansatz zur Bereitstellung und Verwaltung von Microservices für GxP-regulierte Umgebungen

 

Redner: 

Brian Hobbs - Technischer Direktor (BioPharma Lifecycle Management)

Brian has been developing software for more years than he will admit to. Starting as a developer, he has moved into leadership and now guides the engineering teams in creating secure, scalable, and resilient software to support biologics and drug discovery development.  

Während seiner Zeit bei IDBS hat er miterlebt, wie sich die Produkte von Desktop zu Web und von On-Premise zu SaaS entwickelt haben, wodurch IDBS seinen globalen Kundenstamm besser unterstützen kann.  

Im Herzen ein Geek, liebt er neue Technologien und ist eine Quelle für schlechte Witze (sehr zum Leidwesen seiner Kollegen). 

 

Jim Brooks - Inhaber der GxP-Lösung, IDBS 

Jim Brooks ist der GxP Eigentümer der Lösung für die IDBS Polar-Plattform. Er ist verantwortlich für die Definition der Prozesse und Verfahren sowie für die Koordinierung und Ausführung der Aktivitäten, die für die Bereitstellung qualifizierter GxP Systeme und Lösungen für unsere Kunden. Seine langjährige Karriere erstreckt sich über mehr als 20 Jahre in der Biopharmabranche, wo er für die Validierung, den Einsatz und die Verwaltung von Laborinformationssystemen in GxP regulierte Umgebungen. 

Jetzt auf Abruf ansehen

Jetzt auf Abruf ansehen!

Weitere Webinare