Erfolgsgeschichten von Kundencambridge
Universität Cambridge führt E-WorkBook Chemie ein

Die Universität von Cambridge

IDBS und die University of Cambridge bündeln ihre Kräfte für Chemoinformatik-Tools; Erfassung und Nutzung von IP mit IDBS E-WorkBook für die Chemie

Wichtige Punkte:

  • Die Chemieabteilung der Universität konnte ihre Daten nicht effektiv erfassen, was zu unnötiger Nacharbeit führte
  • Sie benötigte eine Datenverwaltungsplattform, um Daten mit Kontext zu erfassen und Forschungsprogramme zu unterstützen
  • E-WorkBook die Sicherheit des geistigen Eigentums der Universität gewährleistet und die Datenerfassung rationalisiert

Die Herausforderung

Der Fachbereich Chemie benötigte eine Datenverwaltungslösung zur Unterstützung seiner breit gefächerten Forschungsbereiche und laufenden nationalen und internationalen akademischen Forschungsprogramme.

Die Unfähigkeit, Ergebnisse in Forschungspapieren und Labornotizen elektronisch zu erfassen und zu durchsuchen, führte zu dem Risiko, dass Experimente wiederholt werden mussten, Wissen nicht genutzt wurde und wichtige Informationen schwer zu finden waren.

Es war sehr schwierig, einen klaren Überblick über die Forschung und das geistige Eigentum (IP) über Abteilungen und geografische Standorte hinweg zu erhalten, was die Forschungssteuerung zu einer besonderen Herausforderung machte.

Die Komplexität der Suche nach experimentellen Daten und Ergebnissen und die Anforderung, den unterschiedlichen Bedürfnissen der Abteilungen für physikalische, anorganische, synthetische, biologische, Nano-, Polymer- und theoretische Chemie gerecht zu werden, führten zu erheblichen Problemen bei der Unterstützung.

Die Lösung

Der Fachbereich Chemie verfügt nun über eine professionelle elektronische Verwaltung chemischer Informationen, bei der die Daten nach ihrem chemischen Kontext durchsucht werden können.

E-WorkBook für Chemie unterstützt bewährte Arbeitsverfahren und Standardarbeitsanweisungen (SOPs) im Labor, indem es die Integration fortschrittlicher Methoden der Chemieinformatik, von denen viele im Universitätslabor entwickelt wurden, zur Extraktion chemischer Informationen ermöglicht.

Die Lösung bietet eine Plattform für die Speicherung von papierbasierten Forschungsdaten, die in den letzten 30 Jahren in der Abteilung gesammelt wurden, und macht sie für die Wissenschaftler von heute neben ihrer eigenen Arbeit durchsuchbar und zugänglich.

Die Ergebnisse

E-WorkBook für Chemie gewährleistet den sicheren Schutz des geistigen Eigentums der Universität und unterstützt eine effektivere Forschungssteuerung.

Wissenschaftler sind nun in der Lage, komplexe Daten einfach zu erfassen, zu analysieren und zu untersuchen, wobei sie schnell auf die Ergebnisse zugreifen und sie integrieren können, was die Forschung effektiver und schneller macht.

Der Zugang zu Forschungsdaten wird auf der Grundlage angemessener Sicherheitsstufen freigeschaltet, so dass das Wissen effektiver geteilt und wiederverwendet werden kann.
Veröffentlichungen können auf der Grundlage automatisierter Berichte und vollständiger experimenteller Zusammenhänge schneller erstellt werden, was die Forschungsexzellenz in der gesamten Universität steigert.

IDBS-Unterstützung

Suchen Sie Unterstützung für IDBS?

Gehe zu Anmelden

Erfolg beim Kunden